Mietrechtsschutz für Studenten

Die Leistungsart „Mietrechtsschutz“ unterstützt dich als Mieter bei rechtlichen Auseinandersetzungen. 

Zum Beispiel wenn:

  • du andauernden Lärmbelästigungen eines Nachbarn ausgesetzt bist,
  • bei Streit wegen einer ausstehenden Kaution,
  • der Vermieter beim Auszug eine unrechtmäßige Renovierung der Wohnung verlangt,
  • der Mietvertrag rechtswidrig ist
  • oder eine Räumungsklage unrechtmäßig veranlasst wurde.

Die Leistung des Immobilien- Rechtsschutzes ist Teil des D.A.S Rechtsschutzes der ERGO spezialisiert auf Studierende und Azubis. Bei Problemen mit deiner Wohnsituation kannst du den unverbindlichen Telefonservice der ERGO nutzen oder dich im Kundenportal anmelden.

Deinen Streitfall zum Thema Mietrechtsschutz, kannst du ERGO entweder telefonisch unter 0800 327 327 1 melden oder über das Kontaktformular.

Hinweis:

Der Mietrechtsschutz ist auch als Immobilienrechtsschutz zu verstehen. Dieser sichert dich auch als Eigentümer einer selbstgenutzten Immobilie ab. Der Versicherungsschutz gilt jedoch nicht für vermietete Wohneinheiten.

Du hast noch Fragen? Diese kannst du hier stellen.

Fallbeispiel: Mietrechtsschutz

Du hast deinen aktuellen Mietvertrag gekündigt und bist umgezogen. Leider möchte der Vermieter nach deinem Auszug  die Mietkaution (1.200 EUR) einbehalten. Angeblich bist du verpflichtet, Türen sowie Heizkörper zu streichen und die in die Jahre gekommenen Dielen abzuschleifen. Laut deines alten Mietvertrages waren hierzu keinerlei Vereinbarungen getroffen worden. Die nun benötigte rechtliche Unterstützung, erhältst du von der ERGO Rechtsschutz Leistungs-GmbH.

Du Bist Bereits Informiert?

Du brauchst keine Informationen mehr und möchtest direkt Online dein ERGO Rechtsschutzpaket für Studenten bestellen? Dann bist du nur noch ein Klick von der Tarif- Übersicht entfernt.

Copy link
Powered by Social Snap