Immobilien-Rechtsschutz

Mit dem Studenten-Rechtsschutzpaket kannst du dich als Mieter oder Eigentümer deiner selbstbewohnten Wohnung zur Wehr setzen. Zum Beispiel bei andauerenden Lärmbelästigungen eines Nachbarn, bei Streit wegen einer ausstehenden Kaution oder wenn der Vermieter beim Auszug eine Renovierung der Wohnung verlangt, obwohl du die Wohnung unrenoviert bezogen hast und die Renovierungsfrist im Mietvertrag rechtswidrig ist.


Fallbeispiel

Studentin Beate zieht um, bekommt jedoch die Mietkaution (1.200 EUR) vom Vermieter nicht zurück, weil sie die Wohnung angeblich in einem schlechten Zustand hinterlassen hat. Beate möchte ihrem Vermieter keinen Glauben schenken, dass die Kaution hierfür eingesetzt werden kann. Deswegen wendet sie sich an die D.A.S., dem Rechtsschutzversicherer der ERGO, und lässt sich einen spezialisierten Anwalt empfehlen.


Kostenrisiko ohne Studenten-Rechtsschutzpaket: ca. 560€ Anwaltskosten